Interview ImmoTrack
We help facility management firms handle more jobs without increasing labor costs.
Interview mit ImmoTrack
Unser Member ImmoTrack stellt sich vor:
SwissPropTech:
F: Was ist ImmoTrack und welchen Nutzen bringt es mit?
ImmoTrack:
ImmoTrack AG ist ein PropTech Start-Up, das mittels Cloud und KI die Arbeitsprozesse von Hauswarts- & Reinigungsfirmen digitalisiert. Dadurch werden wiederkehrende Arbeiten digital erfasst, die Mitarbeiterplanung automatisiert und der Arbeitsrapport durch Echtzeit-Tracking elektronisch erstellt und abgelegt. Das wiederum gewährleistet dem Immobilienbewirtschafter & -Besitzer eine saubere Erfassung von operativen Handlungen, sodass eine datenbasierte Betriebskostenoptimierung stattfinden kann.
SwissPropTech:
Warum braucht es überhaupt eine Software, hat ja Jahrzehnte gut ohne funktioniert?
ImmoTrack:
Der Anspruch an die Dienstleistung an einer Immobilie wird immer grösser. Das fängt von der Nachvollziehbarkeit von Arbeiten an und geht weiter mit dem Nachhaltigkeitsgedanken. ESG ist aktuell sehr präsent und Immobilieneigentümer kommen nicht mehr um ESG herum. Durch eine Software wie ImmoTrack wird gewährleistet, dass Prozesse transparenter werden. Das hat zur Folge, dass die Mitarbeiter durch gerechtfertigte Planung nicht "ausgebeutet" werden.
SwissPropTech:
Kannst Du einen Einblick geben, was ImmoTrack den Kunden in konkreten Zahlen gebracht hat?
ImmoTrack:
Über alles betrachtet, stellten wir bei unseren Kunden fest, dass eine Einsparung von über 30% erreicht wurde.
SwissPropTech:
Was bringt ImmoTrack konkret für die einzelnen Stakeholder (Besitzer, Bewirtschafter, Facility Unternehmen)?
ImmoTrack:
Daten sind das neue Gold. Man betrachte die Top10 der Unternehmen mit dem grössten Marktwert (Apple, Microsoft, Alphabet, Amazon, Meta). Alle bekennen sich klar zum Wert von Daten und Datenauswertung. So auch wir. Wir helfen alle Stakeholder, in dem wir die tägliche Arbeit unterstützen. Mit den entstehenden Daten erlauben wir unseren Kunden aktive Entscheidungen zu treffen, um in der Zukunft besser aufgestellt zu sein.
SwissPropTech:
Wie passt ImmoTrack in die Applikationslandschaft bei Kunden rein?
ImmoTrack:
Sehr gut. Wir haben offene APIs, sodass eine nahtlose Integration möglich ist.
SwissPropTech:
Was spricht für ImmoTrack?
ImmoTrack:
Eine sehr smarte und simple Bedingung gepaart mit KI unterstützte Algorithmen. Diese Kombination erlaubt es den Nutzern, enorm effektiv zu arbeiten und vor allem sich für die Zukunft zu wappnen.
SwissPropTech:
Wieso sollte es den Immobilienbesitzer und Bewirtschafter interessieren, ob der FM Dienstleister zeitgemäss aufgestellt ist oder noch analog geplant?
ImmoTrack:
Ganz einfach: Mit der Digitalisierung der FM Dienstleister weiss der Immobilienbesitzer, dass das Leistungsverzeichnis zu 100% erfüllt wurde und deswegen einen digitalen Nachweis hat. Das stellt schlussendlich den Werterhalt der Immobilie sicher!
Für den Bewirtschafter hat ImmoTrack den Vorteil, dass eine nahtlose Kommunikation zum FM Dienstleister besteht und die Möglichkeit besitzt, ein Benchmark über alle FM Dienstleister zu erhalten. Zudem kann der Bewirtschafter jederzeit auf die Rapporte zugreifen, ohne den Dienstleister zu kontaktieren.
SwissPropTech:
Welche Alternativen gibt es zu ImmoTrack?
ImmoTrack:
Es gibt verschiedene Anbieter, welche Prozesse digitalisieren. Jedoch gibt es aktuell keine Anbieter, die durch KI die Einsatzplanung erstellt und optimiert und das alles vollautomatisiert!
SwissPropTech:
Was braucht es, um mit ImmoTrack zu starten?
ImmoTrack:
Lediglich das Leistungsverzeichnis in digitaler Form. Der Rest ist automatisiert!
SwissPropTech:
Wie schnell ist ImmoTrack einsatzbereit?
ImmoTrack:
Unsere Erfahrung zeigt, dass ImmoTrack zwischen 4-6 Wochen voll einsatzbereit ist. Voraussetzung ist, dass die Datengrundlage seitens Kunden vorhanden ist.
SwissPropTech:
Hat die ImmoTrack AG neben der Plattform auch weitere Produkte oder Dienstleistungen?
ImmoTrack:
Consulting & Assessments dank langjährige FM Erfahrung, IoT Gesamtlösungen inklusive Anbindung in die ImmoTrack Plattform. Bei Bedarf übernehmen wir die komplette Projektierung von der Konzeption bis hin zur Umsetzung einer digitalen Neuausrichtung eines Unternehmens.
SwissPropTech:
Es gibt ja bereits viele Field Management Softwarelösungen. Was unterscheidet ImmoTrack von den anderen?
ImmoTrack:
ImmoTrack ist im Grunde genommen kein Field Management Software. Im Gegensatz zu diesen erstellt ImmoTrack eine Kapazitätsplanung für ein Jahr im Voraus und optimiert diese aufgrund Kriterien und Gegebenheiten.
SwissPropTech:
Was genau kann die ImmoTrack Software?
ImmoTrack:
ImmoTrack digitalisiert das Leistungsverzeichnis. Aufgrund der entsprechenden Periodizität pro Aufgabe wird eine automatische Planung erstellt. Dies generiert den Arbeitsprozess pro Mitarbeiter auf dem Mobile App. Die erledigten Arbeiten können via Mobile App quittiert werden, sodass der Arbeitsrapport digital in ImmoTrack abgelegt wird. Aufgrund von Echtzeitdaten optimiert ImmoTrack dann die Einsatzplanung pro Mitarbeiter automatisch! Aufgrund dieser Daten kann der Bewirtschafter und eben auch der Besitzer verschiedene Auswertungen zusammenstellen, um eine 360 Grad Ansicht seines Portfolios zu erhalten.
SwissPropTech:
Welche Zielgruppen gibt es für die ImmoTrack?
ImmoTrack:
Es gibt 3 Zielgruppen: Der Immobilienbesitzer, Der Bewirtschafter sowie die FM Dienstleister.
SwissPropTech:
Welche Probleme löst Ihr im Zielmarkt?
ImmoTrack:
Besitzer: Hohe Betriebs- und Folgekosten Lösung: Digitaler Wartungsnachweis Bewirtschafter: Fehlende Transparenz in der Wartung Lösung: Durchgängiges Kommunikations- und Dokumentations-System (MIS)
FM Dienstleister: hohe operative Kosten Lösung: Umfassende digitale Einsatzzentrale
FM Mitarbeiter: analoge Arbeitsweise Lösung: Arbeitsabwicklung und Arbeitsnachweis dank intuitiver App
SwissPropTech:
Welche Vision verfolgt Ihr bei ImmoTrack?
ImmoTrack:
"Acknowledge the importance of the service provider". Unsere Vision ist, die Anerkennung der Dienste von Service-Dienstleister zu festigen, indem ihre Arbeiten anhand von strukturierten Daten visibel gemacht werden.
ImmoTrack Team